Dienstag, 28. Juni 2016

Inseln der Katzen - maltesische Streuner und ihre Wohltäter

Gastbeitrag von Gabriele Ruttloff-Bauer: Sonne, Strand und Meer sind die Bilder, die man gerne mit den Maltesischen Inseln verbindet. Besucher erfreuen sich an der reichen Geschichte, der vielfältigen Kultur, und natürlich der mediterranen Küche, und kommen doch nicht drumherum, mit der Zeit ein weiteres Mitglied der lokalen Bevölkerung wahrzunehmen: Katzen.

Stray Cats in Cospicua
Nun, streunende Katzen gibt es auch in anderen Ländern, doch es fällt auf, dass die Streuner in Malta und Gozo weder hager sind noch unangenehm riechen. Im Gegenteil, sie sind wohl genährt und bei bester Gesundheit; ein Zustand, der den über 1’000 engagierten Individuen zu verdanken ist, die sich um die Zehntausende von streunenden und ausgesetzten Katzen auf den Inseln kümmern.

Feeding in Manikata
«Inseln der Katzen» ist eine fotografische Reise, die repräsentative 22 dieser bescheidenen und hingebungsvollen Katzenschützer portraitiert. Jedes Kapitel erzählt mit vielen unverstellten, farbigen Bildern und unterhaltsamer Sprache die Geschichte eines Menschen, von seiner oder ihrer Motivation, von der Arbeit, aber auch mal von Problemen. Neben den Portraits berichtet das Buch über Wissenswertes zu Streunerkatzen, es enthält Interviews zum Thema, eine ungewöhnliche Katzengeschichte, ebenso wie Beschreibungen der besuchten Orte und ihre Sehenswürdigkeiten. «Inseln der Katzen» ist wahrscheinlich das erste Buch überhaupt, das die Arbeit der Streunerkatzenschützer zum Thema hat - vor der Kulisse zweier sonniger Inseln im Herzen des Mittelmeers.
[mit 222 Fotografien, Autor: Alexander Johnson, Fotos: Gabriele Ruttloff-Bauer]

Erhältlich als 
» statisches PDF bei Lulu.com -  Deutsch, Englisch, Maltesisch
» statisches E-Buch in allen Amazon Kindle Shops - Deutsch, Englisch
» Web Site www.islandsofcats.com
» Archiv Newsletter auf Deutsch
Eine Druckversion ist in Planung

Montag, 27. Juni 2016

Digitaler Musikvertrieb anybody?

Gabriele recommends / Gabriele empfiehlt:

Follow this LINK and register with a discount
Hier klicken und ermässigt registrieren » LINK

Digital Music DistributionDigitaler Musikvertrieb
YouTube MonetisationMit YouTube verdienen
Music Publishing AdministrationMusikverlag-Administration

Go for it !!

Digitaler Musikvertrieb anybody?

Gabriele recommends / Gabriele empfiehlt:

Follow this LINK and register with a discount
Hier klicken und ermässigt registrieren » LINK

Digital Music DistributionDigitaler Musikvertrieb
YouTube MonetisationMit YouTube verdienen
Music Publishing AdministrationMusikverlag-Administration

Go for it !!

Dienstag, 24. Januar 2012

Neue Kurzgeschichte: Die letzte Zigarette

Seit heute im Kindle Store. Alexander G. Johnsons spannende Kurzgeschichte aus einer nicht allzu fernen Zukunft.

     "Es ist das Jahr 2052. Die Welt wird von einem zentralen Rat mit Sitz in Hong Kong regiert. Die Produktion von Rindfleisch wurde beschränkt und die offiziellen Sprachen sind Mandarin, Spanisch und English. Rauchen und das Anpflanzen von Tabak ist gesetzlich verboten. In London findet eine Auktion statt, an der die letzte noch verbliebene, legale Zigarette versteigert wird. Die Geschehnisse an jenem Tag eskalieren. Doch es geht nicht alles in Rauch auf ..."

€0.89 auf Amazon.de, per gratis Kindle App auf allen Mobiles, Tablets, Computern und Kindle Readern. E-Book Kurzgeschichte entspricht 30 Taschenbuchseiten.

Samstag, 24. Dezember 2011

The Last Cigarette

For a great new winter read:

A short story by Alexander G. Johnson
"The year 2052, the world is ruled by one central government seated in Hong Kong; the produce of beef has been limited, and the official languages are Mandarin and English! The smoking and planting of tobacco has been outlawed; in London an auction is about to take place of the last remaining, legal, cigarette. The surrounding events that take place on that day make it a smoke to remember ..."

Ebook on Amazon for Kindle, iPhone, iPad and other mobile devices. Enjoy!